Ionentauscherharz - Kalk (Karbonathärte)

Artikelnummer: CARBO-710012

Haltbar bis: 31.01.2022

Weicheres Wasser für Kaffee, Tee oder Smoothie: Ionentauscherharz zur Entkalkung des Wassers. Kann separat oder in Kombination mit Aktivkohlefiltern verwendet werden. Durch den Entsalzungsvorgang werden keine zusätzlichen Natrium-Ionen freigesetzt.

35,00 €

inkl. 17% USt., zzgl. Versand

8 Stk. auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk.


Beschreibung

Grundsätzliches

  • Entnimmt dem Wasser Kalk (Karbonathärte).
  • Ideal für Tee- und Kaffeeliebhaber.
  • Zur Befüllung einer IK-Nachfüllkartusche NF2. (Ggf. zusätzlich bestellen.)
  • Lässt sich gut in Kombination mit Aktivkohlefiltern verwenden.
  • Der große Vorteil gegenüber den Ionentauschern für Kalk (Gesamthärte) besteht darin, dass keine zusätzlichen Na+ Ionen ins Wasser abgegeben werden. Dies ist insbesondere für Menschen von Bedeutung, die Ihre tägliche Salzaufnahme reduzieren müssen.
  • Ist nicht regenerierbar.
  • Der Grad der Entkalkung kann über zwei Bypassbohrungen an der IK-Nachfüllkartusche NF2 eingestellt werden: 100%ige, 60%ige oder 40%ige Entnahme der Karbonathärte
  • Für optimale Resultate sollte der Durchfluss bei ca. 1 l/min liegen. Je nach weiteren eingesetzten Filterpatronen und Leitungsdruck ist die Verwendung eines Mengenreglers 1,0 l/min ratsam.
  • Das Harz ist nur begrenzt haltbar (12 Monate ab Abfüllung): Daher Lagerung größerer Mengen vermeiden. Nach Ablauf der Frist ist das Harz so lange benutzbar, wie es leicht feucht ist.

Nutzungsdauer

Die Ergiebigkeit der Ionentauscherharze ist vom Kalkgehalt im Ausgangswasser abhängig. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Filtrierleistung in Abhängigkeit von der KH und den geöffneten Bypassbohrungen.

Karbonathärte im Rohwasser (°dH) 5 10 15 20 25 30
Kapazität ohne Bypass (in L) 650 475 300 230 190 155
Kapazität mit 1 x Bypass (in L) 950 700 450 350 300 250
Kapazität mit 2 x Bypass (in L) 1200 900 550 400 / /

So funktioniert's

Das Wasser fließt langsam am Ionentauscherharz vorbei. Dabei werden ihm alle Kalzium- und Magnesium-Ionen (Ca2+, Mg2+) entnommen und durch Wasserstoff-Ionen (H+) ersetzt. Aus dem Kalk (Kalziumkarbonat: CaCO3) ist nun Hydrogenkarbonat = Kohlensäure (H2CO3) geworden. In Abhängigkeit von der Löslichkeit zerfällt diese in Wasser (H2O) und Kohlendioxid (CO2), lästige Kalkablagerungen finden also nicht mehr statt.

Lieferumfang

Lieferumfang

  • eine Packung Carbonit Ionentauscherharze für Kalk (Karbonathärte)

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: 

Einträge gesamt: 1
5 von 5 I will recommend.

Excellent.

., 11.06.2019
Einträge gesamt: 1
Produkt teilen auf:

Passende Filterpatronen
Passendes Zubehör
Mengenregler

Mengenregler

25,00 € *